Wohnzimmer Modern

Modernes Wohnen

Gefallen dir simple, aufgeräumte und gut strukturierte Wohnräume? Dann ist es an der Zeit, einen der Wohntrends 2021 näher kennenzulernen: Modern Living, beziehungsweise modernes Wohnen. Wenn es um die Dekoration von Wohnräumen geht, ist „modern“ ein Wort, das bei der Definition eines bestimmten Stils häufig verwendet wird.

wave-divider

Highlights von form.bar für ein Modernes Wohnen

Wähle dein Lieblings-Design und individualisiere es

Das Geheimnis des Moderen Wohnens

Was genau darunter verstanden wird und wie wir unseren Lebensraum danach einrichten können, klären wir in diesem Beitrag. Von Wandfarben, Möbel-Formen, Beleuchtungskonzepten bis hin zu parametrischen Designs, die ein organisches Bild schaffen, haben wir uns diesen minimalistischen Stil einmal genauer angesehen.

Was ist ein moderner Wohnstil?

Obwohl modern und zeitgenössisch oft synonym verwendet werden, gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen diesen beiden Stilen. „Modern“ bezieht sich auf einen bestimmten Zeitraum im frühen 20. Jahrhundert, während der zeitgenössische Stil den „jetzigen-Zeitraum“ abbildet. Der moderne Stil wird durch eine Reihe von Stil-Standards repräsentiert, wie minimalistisches Dekor und neutrale Farbpaletten. Dieser kann zwar auch zeitgemäß sein, aber ein zeitgemäßer Stil ist das, was gerade im Trend liegt und ändert sich dementsprechend mit der Zeit.

Minimalistisch-modernes Design ist auch was für Maximalisten

Modernes Minimal setzt normalerweise auf klare Linien und ein einheitliches Farbschema. Ein Wohnzimmer mit einem laufenden Farbschema über die Wände, die Möbel, die Gemälde und das Licht schafft diese klaren Linien. Innenarchitekten lieben es, neutrale Weiß- und Grautöne in minimalen Wohnräumen zu verwenden. Diese bilden einen Grundbaustein für das Design.

TV-Lowboard Akusta

Das zentrale Thema für ein minimalistisches Wohnzimmer, das nicht langweilig ist, ist ein Akzentstück. Es kann sich um ein Sofa, eine Kunst oder sogar ein skulpturales Dekor handeln, das durch andere minimale Teile im Raum ergänzt wird. Minimale Wohnzimmer heben gerne den überschüssigen Platz hervor, wodurch der Bereich in Szene gesetzt wird und schicker wirkt.

Minimalistisch-modernes Design kann auch für Maximalisten funktionieren. So führen Farb- und Textur-Experimente zu einem kreativen Raum, der sowohl auffällig als auch gemütlich sein kann. Beispielsweise schaffen große Schwarz-Weiß-Drucke und ein kräftiger Blauton, der im ganzen Raum verteilt ist, ein Gefühl stilvoller Einheit. Ein strategisches Zusammenspiel von minimalen und maximalen Design-Elementen erzeugt Hybride-Wohnräume, welche die Individualität ihrer Bewohner besonders betonen.

wave-divider

Moderne Möbel und das Spiel mit Farben

Die Schaffung eines modernen Wohnzimmers beginnt mit den richtigen Möbeln. Ein modernes Sofa oder moderne Couchtische können das Feeling eines Raumes komplett verändern. Ziel sollte es immer sein, die perfekte Mischung aus Design und Qualität zu finden. Nachhaltigkeit und faire Produktionsbedingungen spielen bei der Auswahl neuer Anschaffungen eine wichtige Rolle.

Der Weg zu bewusstem Konsum und nachhaltiger Wohnungseinrichtung schränkt ganz klar die Masse an Möbeln und Dekorationsgegenständen ein. Modern Living rückt schlichte Möbel in den Vordergrund. Populäre Vintage-Möbel mit knalligen Mustern sollten bei diesem Wohntrend minimal eingesetzt werden - auch dann, wenn sie noch gut erhalten sind. Wenn du Modern Living als Konzept deiner Wohnungseinrichtung umsetzen willst, dann kaufe bewusst weniger, dafür mit höherer Qualität, was dir eine deutlich längere Nutzungsdauer verspricht.

Modernes und minimalistisches Wohnzimmer einrichten

Der Ort, an dem wir uns alle versammeln und die meiste Zeit verbringen, ist zweifellos das Wohnzimmer. Um ein modernes und minimalistisches Wohnzimmer einzurichten, muss man nicht alles umstrukturieren. Bereits einfache Schritte reichen aus, um diesen Effekt zu erzielen.

Zentriere beispielsweise moderne Möbel um einen kubischen Teppich. Schmiede ein konkretes Paradies mit lebendigen Wänden auf Sofas. Nutze futuristische und farbenfrohe Uhren, die metallisch leuchten. Gestalte deine Lounge kreativ. Wenn du eine spektakuläre Aussicht hast, ist es sinnvoll, ein modernes, minimalistisches Wohnzimmer zu wählen, das den perfekt gepflegten Garten in den Mittelpunkt stellt. Ein einfaches Farbschema, das sich wunderbar in die Umgebung einfügt, klare Linien und minimale Möbel helfen uns dabei, den modernen Stil in unserem Wohnraum zu implementieren.

Holzregal Regona

Nutze für den Hauptwohnbereich einen Pflanzer-Raumteiler, der den Raum mit herrlichem Grün belebt. Flache Möbel mit einem Retro-Flair aus der Mitte des Jahrhunderts geben einen einladenden Ton an. Klassische Stücke mit modernem Interieur zu kombinieren, gehört zu den Markenzeichen des modernen Stils.

Moderne Sitzanordnung schaffen

Erstelle für große Wohnzimmer die perfekte Sitzanordnung mit einer Mischung aus beispielsweise Liegestühlen, Schaukelstühlen und modernen Schnittsofas. Fülle den Raum mit einer Vielzahl moderner Sitzmöglichkeiten. Brauchst du zusätzlichen Sitzplatz oder Stauraum, erwäge einen Ottomanen oder Hocker. Für kleinere und intimere Räume, in denen große Wohnzimmermöbel einfach nicht passen, sollte man moderne Bänke und niedrige Hocker verwenden, um Sitzgelegenheiten bereitzustellen. Diese Möbelstücke bieten nicht nur Funktionalität, sondern können auch als Design-Statements dienen.

Couchtisch Ciottolo Schwarz

Kombiniere deine Sitzgelegenheiten mit Beistelltischen, Konsolen und einem Couchtisch für einen voll funktionsfähigen Raum. Bewahre alles stilvoll mit einer Vielzahl von Optionen auf, darunter Anrichte, Bücherregale, Medienschränke und moderne Sideboards. Abgerundet wird das Ganze durch das Hinzufügen der richtigen Accessoires, um ein modernes Wohnzimmer wirklich zu personalisieren.

Stimme die Farben ab

Insgesamt umfasst der moderne Stil Klarheit und Funktionalität, was sich in seinem Farbschema widerspiegelt. In puncto Farben sind Grau, Weiß und Anthrazit die Nuancen der Wahl. Auch Pastelltöne in Türkis und Aqua beherrschen die Wände, zusammen mit erdigen gedeckten Farben und warmen Grautönen. Gemeinsam mit dunklen Meeresfarben setzen sie Akzente im ansonsten gedeckten Farbraum des Modern Living-Stils. Leichte Neutrale und minimale Töne bei schlanken Designs sorgen für ein frisches, sauberes Ambiente und bieten eine einfache Möglichkeit, einen Hauch von Farbe hinzuzufügen, während eine aufgeräumte Ästhetik erhalten bleibt.

Couchtisch Joka

Möbel und Dekor in schönen Farbtupfern, definieren was moderne Dekoration bedeutet. Wenn du die Wände weiß hältst und gleichzeitig lebendige Farbtöne im Raum verteilst, betont dies die Möbel in deinem Raum. Achte immer darauf, wie du mit deinem Interieur Akzente setzt, ohne dabei die Raumharmonie zu überladen. Im Zweifelsfall denk daran: Ein klassisches und neutrales Farbschema funktioniert in jedem modernen Wohnzimmer.

Wir planen deine modernen Möbel für dich

Lass dir deine modernen Traummöbel von unserem professionellem Designer-Team gestalten.

Zum Design-Service

Moderne Textilien und Muster als Statement-Objekte

Heimtextilien, Stoffdrucke und Muster sind stilvolle Möglichkeiten, moderne Innenräume zu personalisieren und jeder Raumdekoration einen Hauch von Stil zu verleihen. Das Mischen von Stoffdrucken ist ein hervorragendes Werkzeug, um helle und schöne Raumdekorationen zu schaffen. Natürliche Materialien wie Leinen und grobe Baumwollstrukturen passen perfekt zum minimalistischen Look. Kräftige Farben und Muster dürfen vorerst in den Hintergrund treten, während Wohntextilien Ton-in-Ton den makellosen Ausdruck der Räume unterstreichen. Hier und da darf jedoch ein kräftiges Akzent nicht fehlen, wie zum Beispiel dunkles Blau und kräftiges Meergrün.

Drucke tragen dazu bei, Innenräume spielerisch, attraktiv und modern zu gestalten. Auffällige Dekor-Akzente und Dekorationsmuster peppen das moderne Innendesign auf und werden gerne als Statement-Objekte eingesetzt. Manchmal ist es schwierig, den richtigen Weg zu finden, um Stoffdrucke in einem Raum zu mischen, aber aktuelle Innentrends ermöglichen das Experimentieren mit kreativen Kombinationen. Orientiere dich dabei an den folgenden Richtlinien:

  • Verwende ein Motiv pro Raum:
  • Verwende ein buntes Muster, um einen auffälligen Akzent zu setzen. Das beeindruckende Design eines Bodenteppichs oder farbenfroher und gemusterter Kissen ist eine clevere, stilvolle und kostengünstige Idee, um die Raumdekoration noch spannender zu gestalten.

  • Nutze Dekorationsmuster in ähnlichen Farben:
  • Geometrische Muster und Stoffdrucke in einer Farbe sorgen für einen hellen und verspielten Look. Ähnliche, dunklere oder hellere Raumfarben verstärken den Effekt einer schönen Innenausstattung und verleihen der Raumdekoration einen kantigen Touch. Zusammengehörige Farbnuancen können Einrichtungsgegenstände vereinen, während man verschiedene Designs und Dekorationsmuster in einem Raum kombiniert. Einheitliche Farbschemen schaffen mehr Raum-Harmonie.

  • Kombiniere Dekorationsmustern eines Stils miteinander:
  • Genau wie bei der Einheitlichkeit der Farbwahl, sorgen Dekorationsmuster mit ähnlichen Motiven für ein harmonisches Finish. Du kannst große Drucke mit kleinen kombinieren und passende Farben mischen. Alle Kombinationen der Dekorationsmuster im selben Stil eignen sich für eine moderne Raumdekoration.

    Trau dich mit Farben zu experimentieren. Neutrale Töne fordern auffällige Motive und Designs. Du kannst mehrere verschiedene Muster kombinieren, um ein auffälliges Innendesign mit neutralen Farben erstellen. Geometrische Drucke bieten eine schöne Möglichkeit, Wohnräume aufzupeppen. Eine Kombination einiger Dekorationsmuster verleiht der Raum-Optik Schwung und einen verspielten Look.

wave-divider

Vinyl-Fliesen für moderne Böden

Wohnraumböden bedeuten oftmals eine große Investition und sind keine leichten Entscheidungen. Schließlich möchten wir nicht das Risiko eingehen, nach der Installation nicht mit dem Ergebnis zufrieden zu sein. Es gibt viele Ideen für Böden und die richtige Lösung wird von zahlreichen persönlichen Faktoren und Bedürfnissen bestimmt.

Denke bei der Auswahl des Bodens sorgfältig über die Nutzung des Raums und das vorhandene Farbschema nach. Arbeite mit Kontrasten: Ist der Wohnraum bereits beladen, kann ein schlichter Boden wieder Ruhe in das Design bringen. Oder schaue dir mutige und gemusterte Optionen an, um einen neutralen Raum aufzupeppen. Unabhängig von den stilistischen Unterschieden, entscheide dich immer für ein langlebiges und strapazierfähiges Material mit hoher Fleckenbeständigkeit, da dies für stark frequentierte Bereiche wie das Wohnzimmer unerlässlich ist. Ein echter Holzboden verleiht einem Raum Wärme und rustikales Flair. Betonböden hingegen unterstützen einen industriellen Look. Die polierte Beton-Optik ist in den letzten Jahren mit dem Aufkommen des offenen Wohnens immer beliebter geworden.

Raumteiler Maliya

Einen Boden umzugestalten kann eine Herausforderung sein, die mit hohen Kosten verbunden ist. Eine gute und verhältnismäßig kostengünstigere Alternative, um Bodenbeläge zu verändern, bieten Vinyl-Fliesen. Moderne Vinyl-Fliesen können Holz-, Stein-, Schiefer- und Beton-Effekte imitieren, die genau wie das Original aussehen. Dies ist eine ideale Option für offene Wohnräume. Ein strategisch platzierter Teppich kann dabei helfen, Bereiche zu trennen und Wärme zu erzeugen - da sich diese modernen Oberflächen manchmal etwas kalt anfühlen können. Das Schöne an Vinyl gegenüber den echten Materialien ist die Wartung. Imitierte Bodenbeläge sind häufig haltbarer und leichter zu reinigen als das Original, da das Material weniger porös ist.

Vinyl-Fliesen selbst legen und Kosten sparen

Mit DIY Projekten lässt sich viel Geld sparen. Wer seine Vinyl-Fliesen selbst legen möchte, kann dies zum Glück ohne großen Aufwand bewerkstelligen. Achte jedoch unbedingt auf die Ratschläge des Herstellers und schau dir Video-Tutorials an, falls du dieses Vorhaben zum ersten Mal angehst. Zahlreiche Vinyl-Fliesen-Modelle sind als Dielen mit einem simplen Klick-System erhältlich. Dadurch sind sie unglaublich einfach zu installieren und benötigen keinen Klebstoff. Jede Diele klickt zusammen und schafft dadurch einen nahtlosen Boden mit einem glatten, authentischen Finish.

Mit Beleuchtung und Dekor den Raum inszenieren

Gut gemachte, schöne Möbel und ein strategisches Layout sind wichtige Elemente eines gelungenen modernen Wohnzimmerdesigns, aber was die Stimmung und das Feeling bestimmt, ist die Beleuchtung! Von zurückhaltenden und vertieften bis hin zu übertriebenen Statement-Stücken gibt es unendlich viele Möglichkeiten, mit Beleuchtung und Dekor den Raum zu inszenieren.

Wohnwand Theo

Die bereits vorhandene Beleuchtung lässt sich häufig in neue Designs integrieren. Spots und Scheinwerfer strahlen hierbei möglichst nur die Wände an, ziehen sich hinter Regale oder größere Pflanzentöpfe zurück, um mit dem Lichteinfluss Highlights zu setzen. Die nachfolgenden Leuchtanhänger-Tipps sind oft kostengünstig erwerbbar und zählen zu den zeitlosen Design-Klassikern, mit denen man nichts falsch machen kann:

  • Mehrstufige Lampen:
  • Willst du ein bisschen glamourös werden, ohne zu auffällig auszusehen, dann füge minimale Messingakzente hinzu, wie einen Couchtisch mit Metallrahmen und eine auffällige Metallbeleuchtung. Mehrstufige Lampen wirken sowohl in kleinen wie großen Räumen. Positioniere sie so, dass sie die Sitz- und Leseecken gut erfassen.

  • Papierschirm und DIY Lampen:
  • Papierschirm-Lampen sind sehr günstig und gehören schon länger zu den Statement-Klassikern. Zusätzlich strahlen sie ein sanftes Leuchten aus und ergänzen die rein weiße Wohn-Ästhetik auf wundervolle Weise. Das Beste daran: Papierschirm-Lampen kann man auch einfach selbst bauen. Schau dir dazu ein Video-Tutorial an und werde kreativ!

  • Skulpturale Wandleuchten:
  • Entscheide dich für eine skulpturale Wandleuchte, die gleichzeitig als Kunstwerk dient und deine Wohnzimmerwand aufpeppt. Dies ist eine besonders effektive Möglichkeit, ein minimalistisches Wohnzimmer zu transformieren.

  • Scheinwerfer:
  • Moderne und minimalistische Räume können mit Erdtönen, Schichten aus Plüsch-Materialien und kunstvollen Accessoires aufgewärmt werden. Der Einsatz von Scheinwerfern ermöglicht gezielten Fokus auf diese Statement-Objekte. Auch ohne auf ein spezifisches Objekt zu leuchten, lassen sich Scheinwerfer selbst als Design-Objekte verwenden.

    Neben der richtigen Beleuchtung, verändern andere Dekor-Mittel ebenfalls das Raumgefühl. Schon kleinste Details können das Wohnzimmer hervorheben. Verwende Teppiche, Kissen und Decken, um dem Raum einen Hauch von Farbe zu verleihen. Objekte wie Zeitungsständer, Spiegel und Uhren können zu dekorativen und funktionalen Teilen werden.

    Ebenso im Trend sind kleine Töpfe mit Sukkulenten. Die Überlebenskünstler der Pflanzenwelt sind anspruchslos, leben bei großer Trockenheit auf kleinem Raum und verstärken den minimalistischen Aspekt des Modern-Living-Stils zusätzlich. Das bunte Durcheinander der bisher beliebten Bilderwände hingegen hat vorerst ausgedient. An ihre Stelle treten wenige, großformatige Motive, die möglichst genau auf die Hauptfarben der Räume abgestimmt sind.

wave-divider

Parametrisches Design: Architektur in Bewegung

Zunehmend wird im Innen- und Außendesign von Wohnräumen auf parametrisches Design gesetzt. Basis dafür ist die Schaffung geometrischer Formen anhand computergenerierter Parametern. Zwischen diesen Variablen können Beziehungen entstehen, die neue Formen bilden. Mit CAD-Systemen (Computer-aided Design) kreieren Architekten und Designer maßgeschneiderte Produkte, die sich durch komplexe Formen und Strukturen auszeichnen.

Mittlerweile finden wir zunehmend parametrisch gestaltete Einbaumöbel, die individuell und ergonomisch auf den jeweiligen Wohnraum abgestimmt sind. Das Resultat ist ein modernes organisches Design mit oft runden und geschwungenen Formen. Übrigens: Mit unserem 3D-Konfigurator kannst du problemlos Möbel und Möbel-Ensembles in parametrischem Design entwickeln. Nutze hierzu eine unserer Basis-Formen und konfiguriere sie zu geschwungenen Formen, die sich in deinen Wohnraum organisch integrieren lassen.

Was ist ein organisches modernes Innendesign?

Die organische Moderne ist eine Kombination aus modernem Design der Mitte des Jahrhunderts und organischen Elementen - daher der Name. Das Organische zeigt sich sowohl in den Formen als auch in den Materialien. Dieser Stil legt großen Wert darauf, die natürliche Welt in sich aufzunehmen und verwendet weiche und natürliche Werkstoffe. Damit ist es ein Einrichtungsstil, der die Lebensqualität betont, da er sich organisch im Lebensstil einfügt.

Bücherregal Ronda

Zentriere beispielsweise moderne Möbel um einen kubischen Teppich. Schmiede ein konkretes Paradies mit lebendigen Wänden auf Sofas. Zu den Schlüsselelementen dieses modernen Designstils gehören eine begrenzte Farbpalette, die Verwendung natürlicher Texturen und organischer Formen - von geometrisch bis zu gekrümmt und abstrakt. Möbel und Dekor sind schnörkellos und wenig verziert. Die organische Moderne verfolgt auch beim Design einen minimalen Ansatz.

Organische Design-Ideen und Modern Green Living

Ideen für organisches Design und Inneneinrichtung zelebrieren die natürliche Schönheit von Materialien, Möbeln und Raumdekor, unterstützen grüne Design-Ideen und schaffen den Look eines naturnahen Wohnraums. Zeitgenössische künstliche Materialien können verwendet werden, um organische Designformen zu kreieren, die Weichheit verleihen, Balance schaffen und naturinspirierte Themen in modernes Innendesign und Dekor bringen.

Du möchtest dein Zuhause umweltfreundlich und modern einrichten? Dann orientiere dich an dem Modern Green Living Trend und setze auf Naturmaterialien wie Holz, Bambus, Rattan und Textilien aus Naturfasern. Zu den organischen Design-Ideen gehören von der Natur inspirierte Formen, Naturstein- und rustikale Holzstücke, natürliche Wohnaccessoires und organische Möbel, die wie von der Natur geschaffen aussehen und den Modern Green Living Trend ausmachen.

Bio-Design-Ideen sind eine gesündere Wahl für die Inneneinrichtung und Home-Staging. Natürliche und umweltfreundliche Materialien, Produkte und moderne Einrichtungsgegenstände, Möbel und Raumdekorationszubehör, die sich natürlich und angenehm anfühlen, machen moderne Wohnräume attraktiver, entspannender und komfortabler.

Bücherregal Charlotta S

Hol dir etwas Natur ins Haus

Wunderschöne Holz- und Brauntöne, helle und weiche Farbschemata für die Inneneinrichtung, die für organisches Wohndesign, Inneneinrichtung oder Inszenierung verwendet werden, machen moderne Wohnräume hell, luftig und gemütlich. Naturstein- und rustikale Holzstücke, natürliche Heimtextilien und Bio-Möbel, grüne Zimmerpflanzen und Blumen bringen elegante Inneneinrichtungsthemen im Öko-Stil. Einzigartige Texturen, organische Formen und ruhige Farbschemata schaffen eine einzigartige Atmosphäre, welche uns etwas Natur ins Haus holt.

Kleiderschrank Viva

Um diesen Effekt zu verstärken, hole dir Zimmerpflanzen, die die Luft reinigen und charmante Raum-Dekor-Akzente setzen. Sie verbinden moderne Inneneinrichtung oder Inszenierung mit der Natur oder verleihen Wohnräumen natürliche Schönheit und Stil und schaffen so angenehme und komfortable Rückzugsorte aus dem modernen geschäftigen Leben. Organische Wohnideen lassen auf weiche, kurvige Formen und mehr Licht in die Häuser schließen. Natürliche oder umweltfreundliche Materialien, recycelte und grüne Design-Ideen, Natur-Elemente mit satten braunen Farben aus Holz oder Natursteinen schaffen einen entspannten, komfortablen Wohnraum, bei dem Menschen abschalten und neue Kraft tanken können.

Fazit

Modern Living beziehungsweise modernes Wohnen ist der Wohntrend, der konsequent die Entwicklung vom minimalistischen Design mit industriellem Chic kombiniert. Modernes Wohnen bietet Struktur und Ordnung in einer sich schnell verändernden Welt, ohne zu kühl oder opulent zu wirken. Um ein modernes und minimalistisches Wohnzimmer zu schaffen, müssen wir auf das Gesamtbild des Raumes achten. Hier helfen uns moderne Textilien, Muster, Beleuchtung, Dekor und Vinyl-Fliesen, um die nötigen visuellen Korrekturen vorzunehmen.

Durch die Gestaltung unseres Wohnraumes und unserer Möbel mithilfe parametrischer Designs, entwickeln wir geschwungenen Formen, die eine organische Wohnatmosphäre fördern. Experimentiere mit Formen und Farben in unserem 3D-Konfigurator. Vergiss dabei nicht: In der heutigen Zeit ist das Thema Nachhaltigkeit nicht nur ein Trend. Es lohnt sich daher in hochwertige Möbelstücke und Accessoires zu investieren. Das spart Ressourcen und Entsorgungsprozesse. Für weitere Tipps und Ideen, beraten wir dich gerne!

Inhalt: