Die Zukunft ist form.bar

"Wir wollen den Menschen die Möglichkeit geben, ihr Umfeld selbst zu gestalten."

form.bar by okinlab

Inspired by Nature. Designed by You.

„Wir setzen uns dafür ein, dass den Menschen der Zugang zu den neuesten Produktionstechnologien direkt eröffnet wird und man somit dem eigenen Lebensentwurf eine Form geben kann, denn der Raum und das Möbeldesign sollen sich an uns anpassen, nicht umgekehrt.“

Der Mensch braucht Freiheit, um sich entfalten zu können. Und genau das möchten wir ermöglichen. Denn eine individuell angepasste Umgebung spart nicht nur immer knapper werdenden Wohnraum sondern stellt jedem Menschen mehr Lebensraum und damit mehr Lebensqualität zur Verfügung. Mit form.bar können Menschen erstmalig ihre Möbel selbst entwerfen und an die individuelle Ergonomie anpassen. Die mathematische Form-Optimierung und die Berücksichtigung der Fertigungsspezifikationen schon während des Konfigurierens ermöglichen die automatisierte Fertigung mittels CNC-Fräsen beim Schreiner in der Nähe und somit Unikate in Meisterqualität zu bezahlbaren Preisen..

„Die Grenzen der Möbelkonstruktion sind nicht länger vordefinierte Elemente mit Standardmaßen, sondern die Fantasie und Ergonomie des Kunden.“

Freiformbare Möbel, selbst designt, mathematisch optimiert und somit harmonisch und effizient hinsichtlich Funktion und Form. Möbel können nunmehr individuell geformt und an spezielle Bedürfnisse und Gegebenheiten angepasst werden. Das spart auch einen großen Teil des bei der konventionellen Möbelproduktion verwendeten Materials ein, indem nur dort Material eingesetzt wird, wo es gebraucht wird. Die intelligente Software erstellt automatisch das optimierte Zuschnittmuster für den Schreiner, der das individuelle Möbel nach Maß somit kosteneffizient fertigen kann. Diesen Preisvorteil geben wir an unsere Kunden weiter: Möbel nach Maß vom Schreiner gefertigt werden somit für nahezu jeden von uns erschwinglich. In der Digitalen Manufaktur werden ganz individuelle Möbel mit modernster Technik gefertigt und von Hand liebevoll veredelt. Das intelligente zum Patent angemeldete Verfahren und der hohe Qualitätsstandard machen Regale von form.bar nicht nur zu persönlich zugeschnitten Unikaten sondern darüber hinaus auch zu einem materialeffizienten sowie nachhaltigem Möbel.

Laboratorium für Architektur und Design

Nur die Interdisziplinarität aus Architektur, Bionik, Mathematik und Informatik ermöglichen das Ausschöpfen des zur Verfügung stehenden technologischen Potentials und ebneten den Weg für den innovativen Möbelkonfigurator form.bar, der nicht nur das Verständnis von Möbeln revolutionieren, sondern eine neue Ära im Möbeldesign einleitet.

form.bar wird von Okinlab entwickelt, einem Start-Up aus Saarbrücken. Okinlab wurde aus der Hochschule heraus von Nikolas Feth und Alessandro Quaranta gegründet. Ausgangspunkt und Wunsch der Gründer war es, das Lebens- und Arbeitsumfeld der Menschen ergonomischer, nachhaltiger, materialeffizienter und harmonischer zu gestalten. Zahlreiche Studien und Projekte mit modernsten Fertigungs- und Entwurfstechnologien sind die Basis des Unternehmens.

Wir arbeiten an der Schnittstelle zwischen Architektur, Design, Informatik und Forschung. Dabei spielt der Einsatz modernster digitaler Fertigungsmethoden eine zentrale Rolle. Die interdisziplinäre Zusammensetzung unseres Teams ermöglicht ein effizientes Vorgehen vom Entwurf bis zur Umsetzung. Unser Ziel ist es Funktionalität, Ergonomie und Ästhetik in Einklang zu bringen.

„Die Natur und ihr Streben nach Gleichgewicht und Anpassung an sich ständig verändernde Bedingungen dienen uns als Inspiration.“

Die Symbiose aus technischem Know-how und Bionik ermöglichen es, Wünsche und Bedürfnisse sowie komplexeste Anforderungen systematisch zu erfassen, zu vereinfachen und bei der Realisierung nachhaltig zu erfüllen. Aufgrund unserer Erfahrung aus Forschung und Praxis in den Bereichen Wohnen, Möbel, Innenraum, Außenraum, Ausstellung und Produkt garantieren wir Qualität und höchste Effizienz vom Design bis zur Produktion.