Wohnzimmertisch

Gestalte Deinen Wohnzimmertisch nach Deinen Maßstäben

Wohnzimmertische mit Charakter

Ein guter Wohnzimmertisch bietet die Fläche, die man benötigt und gibt dem Wohnbereich den letzten Schliff. Die Auswahl eines passenden Kaffeetisches ist jedoch keine leichte Aufgabe. Hier sind einige Tipps, die bei der Suche helfen.

Deine Anforderungen an einen Wohnzimmertisch

Manche Leute essen an ihrem Wohnzimmertisch, andere benutzen ihn nur, um die Fernbedienungen und andere kleine Gegenstände abzulegen. Aus diesem Grund muss ein Couchtisch genügend Platz für Deine individuellen Bedürfnisse bieten. Bei kinderfreundlichen Kaffeetischen eignen sich Stücke, die keine scharfen Kanten aufweisen und nicht aus Glas bestehen.

Höhe, Breite, Tiefe Deines Wohnzimmertischs

Die perfekte Größe eines Wohnzimmertisches muss sowohl in der Höhe als auch in Länge und Breite stimmen. Er muss den richtigen Maßstab und das richtige Verhältnis zum Raum haben und mit allem vorhandenen Möbeln funktionieren. Messe daher die Sitzhöhe Deines Sofas ab - ein guter Couchtisch sollte höchstens gleich hoch oder etwas niedriger sein. Wenn der Tisch zu hoch ist, kann das Gesamtbild möglicherweise unpassend aussehen. Als Faustregel gilt, dass die maximale Größe zwei Drittel der Breite des Sofas betragen sollte. Ein zu kleiner Tisch ist besser als ein zu großer. Zwischen dem Kaffeetisch und dem Fernsehständer oder Kamin sollte man mindestens 60 bis 80 cm einplanen, um genügend Platz für die Zirkulation im Raum zu lassen. Um die ideale Kaffeetischbreite zu finden, misst man die Länge zwischen dem Sofa und dem TV-Ständer und subtrahiert rund einen Meter. Auch das Gewicht des Couchtisches spielt eine wichtige Rolle, denn es sollte die anderen Möbel im Raum ergänzen, damit sich der Raum proportional und ausgeglichen anfühlt. Hat Dein Sofa beispielsweise hohe dünne Beine, ergänzen Wohnzimmertische mit kurzen und dicken Beinen das optische Bild. Hat die Couch hingegen keine sichtbaren Beine, wähle ein Modell mit dünneren Beinen. Unser Tischkonfigurator gibt Dir viele Freiheiten, Deinen Wohnzimmertisch nach Deinem persönlichen Geschmack und Bedarf zu gestalten.

Form und Material

Welche Form soll Dein Wohnzimmertisch haben? Rund, oval, asymmetrisch, quadratisch oder rechteckig? Soll er über ein herausnehmbares Tablett, Räder oder mehreren Ebenen verfügen? Ein diskretes oder auffälliges Möbelstück? All diese Entscheidungen hängen von der Inneneinrichtung des Zimmers sowie von der Form, dem Stil und der Größe Deines Sofas ab. Auch die Form des Teppichs sollte beachtet werden. Ist beispielsweise die Couch eckig und der Teppich rechteckig, so verleiht ein ovales oder rundes Objekt dem Gesamtbild einen weichen Touch.

Marmor, Glas, Messing, lackiertes Metall, Holz und Furnier sind derzeit populäre Couchtischmaterialien. Wähle ein Material, das Deinen Anforderungen am besten entspricht. Wird der Tisch häufig bewegt, empfiehlt sich ein leichtgewichtiges Material, während Familien mit Kindern robuste und kratzsichere Oberflächen brauchen. Unsere melaminharzbeschichteten Birkenschichthölzer sind äußerst widerstandsfähig und langlebig.

wave-divider

Konfiguriere Deinen Wohnzimmertisch

Weitere Designs

wave-divider

Kundenreferenzen

Bilder unserer Kunden