Nachtkommode

Nachtkommode nach Maß als
praktisches Beistellmöbel

Eine Nachtkommode darf in deinem Schlafzimmer natürlich nicht fehlen. Auf diesem Möbel werden alle Gegenstände platziert, die du in der Nacht oder am Morgen direkt griffbereit haben möchtest. Bei uns richtet sich der Nachtschrank nach deinen persönlichen Vorlieben.

Nachtkommode – Dein individueller Begleiter mit Stil

Eine Nachtkommode darf in deinem Schlafzimmer natürlich nicht fehlen. Auf diesem Möbel werden alle Gegenstände platziert, die du in der Nacht oder am Morgen direkt griffbereit haben möchtest. Bei uns richtet sich der Nachtschrank nach deinen persönlichen Vorlieben. Bestimme Höhe, Breite und Tiefe deiner neuen Kommode in unserem intuitiven Online-Konfigurator und konfiguriere sie anschließend nach Form und Farbe weiter. Bei form.bar sind dir keine Grenzen gesetzt.

Dein Ablageort für die Nacht

Nachtkommoden sind aus dem Schlafzimmer nicht mehr wegzudenken. Nachttische bieten deinen persönlichen Gegenständen nachts einen Ort zum Ausruhen. Ob die tägliche „Gute Nacht“-Lektüre, das geliebte Handy oder eine Nachttischlampe – auf der Nachtkommode findet alles seinen Platz. Damit auch all deine Lieblingsdinge nachts auf deinem Nachttisch ihren Platz finden können, solltest du dir zu Beginn überlegen, wie viel Platz diese benötigen. Berücksichtige auch, dass du deine Nachtkommode mindestens auf Höhe der Liegefläche konfigurierst, damit deine Lieblingsgegenstände leicht zu erreichen sind. Auf dieser Grundlage kannst du die Maße deines Möbels ganz leicht in unserem innovativen Online-Konfigurator bestimmen. Damit sich deine Nachtkommode harmonisch in dein Schlafzimmer einzufügt, solltest du bei der Wahl der Farbe auf dein bisheriges Farbschema des Raums achten. Helle Farben liefern zusätzlich den Effekt Räume größer wirken zu lassen, während dunkle Töne vor allem bei große Räume eine heimeligere und gemütlichere Atmosphäre schaffen können. Vollende dein Möbel zum Schluss noch mit einer schönen Formkurve und erschaffe dein Möbelhighlight für dein Schlafzimmer

Deine passende Nachtkommode für dein Schlafzimmer

Nachtkommoden können in verschiedenen Varianten auftreten. Wer nicht viel Platz neben dem Bett benötigt, trifft mit einem Nachttisch die richtige Wahl. Die Tischplatte kannst du dabei selbst auswählen. Ob rund, eckig oder oval –bei der Gestaltung sind dir keine Grenzen gesetzt. Wer die Nachtkommode als zusätzlichen Stauraum nutzen möchte, konfiguriert im besten Fall eine kleine Kommode, die sich perfekt der Größe deines Bettes anpasst. Eine Kommode 30cm tief bietet genügend Platz, um Alltagsgegenstände darin zu verstauen, während sie nicht zu sperrig neben deinem Bett wirkt. Füge deiner kleinen Nachtkommode anschließend noch Schubladen hinzu, sodass deine privaten Gegenstände tagsüber dahinter verschwinden können und eine aufgeräumte Optik erzeugen. Überlege dir auch, ob du nur für eine Seite deines Betts eine Nachtkommode designen möchtest oder ob auf beiden Seiten eine Kommode einen Platz finden soll. Zwei Nachttische wirken symmetrischer und erzeugen ein harmonischeres Bild. Designe deine Nachtkommode ganz nach deinen Vorstellungen und kreiere dein Möbelunikat.
Solltest du noch nach Inspiration für deine Nachtkommode suchen, empfehlen wir dir bei unserem Ratgeber „Schlafzimmereinrichtung“ vorbeizuschauen.

Die Highlights unserer Kunden